Als wir uns vor drei Jahren auf den Weg in die Selbstständigkeit gemacht haben, hätten wir nicht gedacht, dass wir heute schon dort sind, wo wir eben heute sind. Denn wie alle haben wir klein angefangen. Erst nebenberuflich mit dem ersten Kunden. Dann kam der Zweite und so ging es stetig weiter. Viele der Kunden, die wir zu Beginn unserer Tätigkeit begleitet haben, sind auch heute noch an unserer Seite. Denn wir legen Wert auf langfristige Beziehungen. 

Webdesign für kleine und mittelständische Unternehmen

Schon zu Beginn war für uns klar, dass wir gern mit den kleinen und mittelständischen Unternehmen aus der Region arbeiten möchten. Wir lieben den direkten Kontakt und die Arbeit mit wenigen Ansprechpartnern. Vieles funktioniert direkt und ohne lange Abstimmungsmeetings. So sind wir nah dran und können Wünsche zeitnah umsetzen. Besonders schön, wenn es das „Okay!“ direkt vom Chef gibt. Die von uns umgesetzten Webseiten sind schlank und nicht überladen. Wir konzentrieren uns aufs Wesentliche und blähen Themen nicht unnötig auf. Es kommt natürlich immer darauf an, wo unser Kunde hin möchte. So gestalten wir von der Web-Visitenkarte, über One-Pager und mehrseitige Webseiten auch Webseiten mit Online-Shops. Als Designer liegt uns dabei natürlich eine ästhetische Optik und ein ansprechendes Layout ganz besonders am Herzen. Ganz ehrlich: wir sind erst zufrieden, wenn alles genau am richtigen Fleck sitzt (und nicht 1mm daneben). 

Webdesign ist vielfältig

Webseiten bauen klingt nach einer ziemlich öden Angelegenheit. Ist es aber tatsächlich nicht. Denn unsere Kunden sind vielfältig und die Designmöglichkeiten praktisch unendlich. Jeder Kunde bringt eine neue Corporate Identity mit (oder bekommt eine neue von uns erstellt) mit eigener Farbgebung, Formen und Schriften. Allein durch diese Parameter unterscheidet sich die Gestaltung für jeden Kunden enorm. Gleichzeitig hat jeder eine andere Ansprache, mit der er seine Kunden erreichen möchte. Auch diesen Ton gilt es im Webdesign rüberzubringen und in Form, Farbe und Layout zu übersetzen. Und so ist jedes Projekt eine kleine, spannende, neue Welt, in die wir eintauchen, um das Bestmögliche für den Kunden herauszuholen. 

Das Wichtigste ist die Kundenbeziehung

Am Anfang ist es für einen Designer gar nicht so leicht, den Geschmack des Kunden zu treffen. Denn man kennt sich ja noch nicht gut. Um so länger die Geschäftsbeziehung andauert, desto leichter wird es für beide Seiten. Jeder kann den anderen einschätzen und weiß, was Do’s und Don’ts sind. So wird das Arbeiten im Laufe der Zeit immer entspannter. Man wächst miteinander, feiert miteinander Erfolge und entwickelt immer neue Ideen für neue Projekte. Denn eine Webseite ist nichts statisches, sondern etwas dynamisches, was lebendig bleiben darf.

Nachhaltigkeit beginnt dort wo man aufhört andere Menschen zu verarschen!

Sicherlich eine provokante Wortwahl - und doch stehen wir mit Hagenhoff-Design voll und ganz hinter dieser Aussage. Wir nehmen unsere Kundenbeziehungen persönlich. Nur so ist es uns möglich in deine Geschäftswelt einzutauchen und das bestmögliche Ergebnis unserer Zusammenarbeit zu erreichen. Denn das ist unser Anspruch.
© 2022 HAGENHOFF-DESIGN. All right reserved.